DIE DEKO-IDEE DES MONATS ENDLICH EIN AUFGERäUMTES ZIMMER

Endlich ein aufgeräumtes Zimmer
Die Deko-Idee des Monats Endlich ein aufgeräumtes Zimmer

Kleine Spielsachen wie Autos, Kugeln, Karten, Puppenkleider und -accessoires sind schwierig zu verstauen und gehen leicht verloren.

Sortieren Sie sie nach Kategorien in beschrifteten durchsichtigen Plastikbeuteln mit Zip-Verschluss. Egal ob Sie die Beutel anschließend in Kisten oder farbigen Boxen verstauen oder an einer Schnur zwischen zwei Wänden aufhängen, ihre Kinder werden sie problemlos wiederfinden.

DIE UNVERZICHTBAREN ELEMENTE FüR ORDNUNG IM KINDERZIMMER

Das Geheimnis für ein aufgeräumtes Kinderzimmer besteht in Aufbewahrungslösungen, die den Bedürfnissen Ihrer Kinder entsprechen. Sorgen Sie zunächst dafür, dass keine Kleidungsstücke verstreut herumliegen: Wählen Sie dafür einen Kleiderschrank mit Kleiderstange und Regalelementen und fügen Sie gegebenenfalls eine Schubkastenkommode für kleine Kleidungsstücke hinzu. Ein Schubkastenbett oder eine Bettbank sind ideal, um Bettwäsche und Saisonkleidung aufzubewahren. Spielsachen und Stofftiere fühlen sich in großen Truhen und lustigen Koffern wohl, aber auch in Kisten, Körben und sogar in bunten Eimern. Bekleben Sie sie mit Fotos oder Etiketten, auf denen die entsprechenden Spielsachen aufgelistet sind.

Holzkommode mit 12 ... - Pimprenelle
199,90 € +
Bett aus Holz, 90 x 190 cm, ... - Cargo
389,90 € +
2 Kisten ETIQUETTE aus ...
25,98 € +
Truhe aus Paulownienholz, ... - Joséphine
99,99 € +
Holztruhe, B 90 cm, weiß ... - Valentine
119,90 € +
2er-Set Koffer Aviateur
139,90 € +