Home > Online-Zahlung

Online-Zahlung bei Maisons du Monde

Zahlung per Debitkarte

Die Zahlung per Bankkarte erfolgt mit der Bestellung und für die gesamte Bestellsumme (ausschließlich in Euro).

Zahlungen per Bankkarte erfolgen gesichert über das Merc@net von BNP Paribas und unterliegen den in Frankreich zwischen den Banken geltenden sowie den Internationalen Vorschriften.
Dank dieser Lösung kann der Kunde unbesorgt einkaufen.

Wenn Sie Ihre Bestellung online begleichen, so werden Sie automatisch über eine verschlüsselte SSL-Transaktion auf den Bankserver umgeleitet (Sitzung mit 128-Bit-Verschlüsselung, genehmigt von der französischen Regierung). Dadurch wird die Karten-Nr. zwischen dem Browser und dem Server von Merc@net verschlüsselt.

Alle Angaben Ihrer Bankkarte werden ausschließlich in der Datenbank von BNP Paribas und nicht in denjenigen von Maisons du Monde gespeichert. Wir bekommen keinerlei Informationen über Ihre Bankverbindung übermittelt und speichern solche auch nicht.

Nachdem Ihre Zahlung durch BNP Paribas quittiert wurde, werden Sie automatisch wieder auf unsere Seite geleitet. Anschließend werden die persönlichen Daten aus dem Cookie gelöscht.

Da Bestellungen nur dann aufgenommen werden, wenn ihre Begleichung bestätigt wurde, fallen weder Skonto noch Verzugszinsen an.

Zahlung per überweisung

Bei Zahlung per Banküberweisung ist die gesamte Ware bei Bestellung zu bezahlen.

Wählen Sie bei "Zahlungsart“ „überweisung“ aus (Seite „Erneute Anzeige Ihrer Bestellung“).
Geben Sie in dem hierfür vorgesehenen Feld die ersten 16 Zahlen Ihrer IBAN ein und bestätigen Sie.

WICHTIG: Falls Sie per überweisung zahlen, verlängern sich die Lieferfristen um die Laufzeit für den Eingang und die Buchung Ihrer überweisung.

Zahlung per PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Anmelden und PayPal sofort nutzen:

• Eröffnen Sie ein PayPal-Konto.
• Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
• Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.

Bezahlung mit Gutschein

Gutscheine gelten für die Website des Landes, in dem der Gutschein erworben wurde.

Jeder Gutschein kann nur einmal verwendet werden, und die durch ihn erworbene Ware kann unter keinen Umständen umgetauscht oder rückerstattet werden. überschreitet also der Gutscheinbetrag den Bestellbetrag, so geht der Differenzbetrag verloren.

Gutscheine können in Verbindung mit einem anderen Zahlungsmittel verwendet werden.