Sie haben 40 von 42 Produkten gesehen

Fotopinnwände

Die perfekte Fotowand gestalten

Eine Fotopinnwand ist eine herausragende Möglichkeit für die eigene Wandgestaltung im Zuhause. Mit einer Pinnwand für Fotos kann die Dekoration durch eigene Erlebnisse erfolgen. Sehr individuell und mit vielen Emotionen verbunden lohnt sich eine Fotowand für jedes Zuhause. An einer Pinnwand groß können Kinder und jugendliche Erlebnisse mit Freunden und der Clique bildhaft festhalten. Was gibt es schöneres als die Familie und Freunde stets um sich zu haben? Der letzte Familienurlaub macht sich immer gut an der Wand, vor allem mit dekorativ ausgewählten Fotos. Es sind viele unterschiedliche Möglichkeiten vorhanden, mit denen eine Fotowand gestaltet werden kann. Fotohalter aus Metall in dünnem Draht sind wenig auffällig und lassen den Bildern selbst die meiste Aufmerksamkeit. Weitere Modelle bieten Korktafeln zum Anpinnen von Bildern. Modelle mit Filz zum Einklemmen wirken dagegen auffälliger. Ebenso gibt es Kork mit Bild im Hintergrund und mit gespannten Kordeln und Klammern. Verschiedene Holzrahmen mit Mustern im Hintergrund sind eine schöne Variante wie auch Modelle mit Schriftzügen, wie beispielsweise netten Sprüchen und schönen Bildern. Oft reicht es, den Fotohalter einfach an einem Nagel an der Wand anzuhängen, wie ein einzelnes Bild.

Varianten, Modelle und Ausführungen für die eigene Fotowand

Zum Fotowand gestalten benötigt es eine geeignete Fotopinnwand. Eine Pinnwand für Fotos kann eine Pinnwand groß sein, ein Modell zum Aufhängen oder zum Platzieren auf Möbeln. Modelle um an die Wand zu hängen halten Bilder mit Klammern und Klemmen fest. Doch manche besonderen Varianten besitzen weitere Funktionen. Zum Beispiel besitzen manche Haken zum Aufhängen von Armbändern oder anderen Erinnerungsstücken. Weiter gibt es Modelle mit Schubladen, in denen Schmuck praktisch aufbewahrt werden kann. Ebenso sind Ablagen und Regalfächer möglich, wie auch integrierte Körbe und sogar Halterungen für Postkarten. Wieder andere enthalten Schalen zum Einsortieren von Kleinigkeiten. Ausgefallener sind Girlanden mit Klemmen oder Multirahmen mit Dekor. Eher zu den klassischen Möglichkeiten zählt wohl der Mehrfachbilderrahmen. Wer Bilder besonders hervorheben möchte, der kann sie mit Fotoklammern unter einer Glasglocke aufstellen. Magnetische Fotohalter können an Wänden angebracht werden, wie auch hübsche Galerierahmen mit Grafikmotiven. Auffälliger, weil es selbst ein Möbel ist, ist ein Fotohalter als Leiter, der gegen die Wand gelehnt wird.