Pfeilerkommoden

(18 Produkte)
Sie haben 18 von 18 Produkten gesehen

Pfeilerkommoden

Pfeilerkommoden und hohe Kommoden jetzt entdecken. Ob im Industrialstil oder klassich, bei Maisons du Monde finden Sie die ideale hohe Kommode für Ihr Zuhause. Gerade in kleinen Dielen oder engeren Räumen sind unsere Pfeilkommoden wahre Raumwunder: entdecken Sie jetzt die neuen Einrichtungs- und Organisationsideen, passend zu jedem Stil, bei Maisons du Monde.

Holzkommode als Säulenschrank: schmal und geschickt eingerichtet

Allseits beliebt ist die klassische und altbekannte Kommode Holz. Denn die Kommode mit Schubladen lässt sich vielseitig nutzen. In jede Schublade wird einsortiert, was sich als besonders übersichtlich erweist. Kommoden sind wohl in jedem Haushalt als Möbel vertreten, da sie sehr viel Stauraum bieten. Doch wer in einer kleinen Wohnung mit wenig Raum eben darum kleine Möbel bevorzugen möchte, für den sind schmale, hohe Modelle bestens geeignet. Darin findet alles mögliche einen guten Aufbewahrungsplatz. Von Kleidung über Schmuck bis Wohnraumaccessoires: dank kleiner Fächer oder Schubladen kann alles übersichtlich einsortiert werden. Dazu findet das Möbel selbst in der kleinsten Ecke einen praktischen Aufstellort. Neben dem Kleiderschrank dient es zum Beispiel als kleine Aufbewahrungsmöglichkeit für Accessoires wie beispielsweise Gürtel. Die Kommode Holz ist in vielen unterschiedlichen Farben und mit Mustern erhältlich. Modelle aus geschnitztem Holz sind ganz besondere Eyecatcher. Zudem können sie oben auf noch weiter mit Figuren oder Ähnlichem dekoriert werden. Eine Holzkommode ist ein so vielseitiges Möbel, welches sich in jeden Einrichtungsstil integrieren lässt. Wer es schlicht bevorzugt, der hat die Möglichkeit einen unauffälligen Säulenschrank zu platzieren. Wer einen Eyecatcher möchte, der findet im Sortiment das geeignete Möbel als Schmuckstück für die Wohnraumgestaltung.

Kommoden mit Schubladen sind praktische Möbel für jeden Raum

Besonders auffällige Varianten sind zum Beispiel in Form von Leitern erhältlich. Immer bekannter und beliebter wird ein Trend aus den USA: der Industrial Stil. Als die Mietpreise für Wohnungen explodierten, wurden leer stehende Fabriken für dringend benötigten Wohnraum verwendet. Große Räume, blankes Mauerwerk und freiliegende Rohre sind das Markenzeichen. Gebaut wurden Möbel aus dem Material, was zurückgelassen wurde und dort überall zu finden war. Hauptsächlich Metall, auch durchaus verbogen und verrostet. Überwiegend kühl wirken daher die modernen Möbel, die den Charme der Fabriken beibehalten haben. Sie werden teilweise aus bunten, auffälligen Schildern zusammengesetzt, teils wirken sie schlicht und minimalistisch. Im Vordergrund des Industrial Stils steht neben beeindruckendem Charme dennoch die Funktionalität der Möbel. Diese Varianten können anstatt Schubladen zum Beispiel Körbe aus Draht besitzen. Somit geben sie stets den Blick auf den Inhalt preis. Dies ist ebenso bei Modellen mit offenen Fächern der Fall. Wenn gewünscht, können diese mit zusätzlichen Körben bestückt werden.