Kollektion Nordik Winter

Von Väterchen Frost wärmstens empfohlen

Auf was Sie sich zum Jahresende am allermeisten freuen, ist der Winter. Eiseskälte schockt Sie nicht, Schneeflocken bringen Sie zum Dahinschmelzen und die behagliche Stimmung wärmt Ihnen so richtig das Herz. Ganz klarer Fall – dieser Deko-Trend ist für Sie: Schwelgen Sie mit Nordik Winter im Charme Skandinaviens.

Warten aufs Christkind

Am 24. Dezember werden meist noch die letzten Vorbereitungen für das Weihnachtsfest getroffen. Ihre Deko steht bereits? Ach, so ein paar hübsche blaue Schneekugeln am Baum und ein wenig Kunstschnee dürfen doch noch sein... Herrlich, jetzt sieht es aus, als wären Sie in Skandinavien. Und wenn Sie irgendwo noch einen Platz frei haben, um etwas aufzuhängen – das ist die Gelegenheit, Ihr Zuhause richtig fein zu machen: Das Hirschgeweih sieht so hübsch geschmückt doch wunderbar nach Weihachten aus. Aber kommen Sie jetzt erst mal zu Tisch. Blau gemustertes Geschirr, Teelichter, viele weiße Accessoires und das Herz aus Kunstfell erinnern an verschneite Winterlandschaften im hohen Norden... Ist der skandinavische Nordic Schick nicht wunderbar heimelig? Ein Traum!

Alle Nordik Winter Artikel
Walking in a winter wonderland!

Weihnachtsstimmung breitet sich aus

Am 25. Dezember hat sich die Weihnachtsstimmung überall ausgebreitet: Die Hektik der Vorweihnachtszeit liegt schon weit hinter Ihnen, um Sie herum sind Lichterglanz und wohlige Ruhe. Nach einem köstlichen Brunch mit der Familie kuscheln Sie sich in eine weiche Decke. Das weitere Programm des Tages: Stricken, heiße Schokolade trinken, ein paar Brettspiele, dann noch ein kurzes Nickerchen vorm abendlichen Film. Kerzen, weiche Decken und niedliche Becher machen die Stimmung aber auch wirklich herrlich gemütlich! Wir könnten zum munter werden doch einen Spaziergang an der frischen Luft machen? Oooooch, draußen ist es lange nicht so kuschelig wie bei uns im Wohnzimmer. Lasst uns zu Hause bleiben. Nach draußen können wir morgen immer noch gehen...

Alle Nordik Winter Artikel
Gemütlichkeit ist doch der beste Grund von allen

„Das traditionelle Weihnachtsgericht in Schweden ist risgrynsgröt, Reispudding. Und das ist einfach großartig, auch weil es so leicht zuzubereiten ist! Kochen Sie 200 g Reis für 2 bis 3 Minuten in 20 cl Wasser. Geben Sie dann 1,25 l Milch dazu und kochen Sie alles unter Rühren. Mit dem Deckel für weitere 45 Minuten auf kleiner Hitze sanft köcheln lassen – oder so lange, bis Ihnen die Konsistenz gefällt. Servieren Sie den risgrynsgröt mit Zucker, Zimt und kühler Milch, jeder nimmt sich davon nach Belieben... köstlich!“

Luce, im Herzen Schwedin
Diy

Let’s create Deko-Basteltipp zum Nordik Winter Weihnachtstrend

Entzückende Lämpchen aus alten Wintersöckchen

5 min