Neu

Kleiderschrank mit 6 Türen aus Recycling-Kiefernholz, weiß patiniert

€ 1.799,00

Auf Lager

Lieferung nach Hause oder an die Abholstelle: 69,00 €

Mehr Infos

Ihnen wird auch gefallen

Beschreibung

Dieses Produkt besteht aus Recyclingholz. Dank dieses Systems erhält der Rohstoff ein zweites Leben.

Der Kleiderschrank mit 6 Türen aus patiniertem weißem Recycling-Kiefernholz KINFOLK erinnert an die Schließfächer an den Unis, präsentiert sich hier aber in einer traditionellen Ausführung. Das weiße patinierte Möbelstück aus Recycling-Kiefernholz verfügt über einen großzügigen Stauraum, bestehend aus drei Partien mit einer herausnehmbaren Kleiderstange, vier Einlegeböden in der oberen Partie, wovon einer fest und drei herausnehmbar und höhenverstellbar sind. Unten bietet er fünf Ablageflächen, davon eine fest und vier herausnehmbar. Der Kleiderschrank aus patiniertem Kiefernholz wird sich in einem Schlafzimmer wohlfühlen, wo er dank seinen Griffen und alten Verschlüssen aus silberfarbenem Metall ein ansprechendes Retro-Ambiente aufkommen lassen wird!

Dieser Artikel gehört zur Produktreihe Kinfolk

Technische Infos

Technische Infos
Art-Nr.: 199750
Abmessungen (cm): Höhe200 x Breite152 x Länge55
Gewicht (kg): 118

    Zusätzliche Informationen

    Struktur, Türen, Einlegeböden: recyceltes Kiefernholz, Acrylfarbe in Weiß, Oberfläche stark patiniert und unregelmäßig
    Bodenplatte und Rückwand: Sperrholz, transparenter Nitrozelluloselack
    Griffe: Metall, Farbe Silber
    3 Ordnungsbereiche mit herausnehmbarer Kleiderstange und herausnehmbaren und verstellbaren Einlegeböden (Bereich 1 und 2: 4 Einlegeböden, davon 1 fest und 3 herausnehm- und verstellbar / Bereich 3: 5 Einlegeböden, davon 1 fest und 4 herausnehm- und verstellbar)

    Art und Herkunft des Holzes:
    Kiefer (Pinus Armandii), Geklebtes Holz (Kiefer - Pinus Armandii) - China

    Dieses Produkt ist recycelbar. Denken Sie daran, Ihr Möbelstück nach Ende der Nutzungsdauer umweltgerecht zu entsorgen.

    Um Ihre Auswahl zu vervollständigen

    Shop the Look