Künstlich oder natürlich: ein stachliges Thema

Noch vor einigen Jahren hätten die künstlichen Weihnachtsbäume den stolzen echten Tannen niemals das Wasser reichen können. Heute aber sind sie in Sachen Eleganz und Moderne durchaus eine würdige Konkurrenz. So stehen Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten offen: künstliche Weihnachtsbäume in Weiß, originelle, grafische Weihnachtsbäume aus Metall, Holz, mit LEDs, goldfarben, und natürlich Naturtannen-Imitate, die immer echter aussehen. In unserem dekorativen Weihnachtsbaumsortiment (Link zur Weihnachtsbaum-Seite einfügen) finden Sie eine ganze Fülle von Ideen - lassen Sie sich inspirieren.

Künstliche Weihnachtsbäume sind perfekt für alle diejenigen, die etwas Design in ihre Weihnachtsdeko bringen und den Baum auch im nächsten Jahr wiederverwenden möchten.

Der echte Weihnachtsbaum aber bleibt der Inbegriff der Festlichkeiten zum Jahresende. Er ist ökologischer, setzt einen authentischen Akzent und verleiht Ihrer Innendekoration eine gewisse Raffinesse. Und die Kinder lieben ihn!

Wählen Sie die perfekte Tannenart!

Wenn Sie sich für eine echte Tanne entschieden haben, steht die nächste Entscheidung an: Nordmanntanne oder Rottanne?

Wir würden eher die Nordmanntanne empfehlen, denn ihre Zweige sind gleichmäßig verteilt und können leichter hübsch geschmückt werden. Und vor allem verliert sie ihre Nadeln nicht!

Die Rottanne ihrerseits sieht hübscher aus und verströmt einen angenehmen, harzigen Duft im Haus.

Ein schöner, frischer Weihnachtsbaum

Welche Tannenart Sie auch immer für Ihren Weihnachtsbaum wählen, vergewissern Sie sich, dass die Tanne beim Kauf frisch ist. 

Die Farbe muss kräftig sein, nicht gelblich; streichen Sie außerdem mit der Hand an einem Zweig entlang, um zu überprüfen, ob die Nadeln schon abfallen. Kleiner Trick: heben Sie die Tanne kurz an, um ihr Gewicht zu überprüfen. Je schwerer sie ist, desto mehr Saft hat sie noch und desto länger wird sie schön bleiben. 

Natürlich hätten Ihre Kinder am liebsten die größte Tanne, die bis zur Decke reicht und nicht ins Auto passt; wählen Sie trotzdem eine Tanne, die gut in Ihrem Raum Platz hat, ohne Ihnen den Weg zu versperren. 

Und achten Sie darauf, dass Ihre Tanne üppig und dicht ist, dass ihre Zweige gut verteilt sind, damit Sie die Lichterketten, Kugeln und Anhänger schön darauf verteilen können.

Entdecken Sie alle unsere Deko-Tipps für Weihnachten:

10 Deko-Ideen für die Weihnachtstafel, damit | Sie nach Deko-Ideen für Ihren Weihnachtsbaum ? | Tipps für die weihnachtliche Dekoration des Heims