menu

Beistelltische

749 Artikel

Sie haben 60 von 749 Produkten gesehen

Entdecken Sie auch

Beistelltische: Entdecken Sie unser großes Angebot | Maisons du Monde

Ein Beistelltisch gehört einfach in jede Sitzecke und vereint in sich Stil und Funktionalität! Er passt neben jedes Sofa, bereit für ein Buch, eine Pflanze oder eine Tasse Kaffee. Im Schlafzimmer kann ein solcher Beistelltisch auch als trendiger Nachttisch verwendet werden. Ob im industriellen, skandinavischen, minimalistischen oder Vintage-Stil, der Beistell-Couchtisch ist ein Hit, wenn es darum geht, Ihrem Wohnzimmer ein neues Gesicht zu geben! 

Er ist auch ein unentbehrliches Einrichtungselement. In Holz setzt er einen natürlichen, in Eisen einen modernen Akzent im Raum. Der Beistell-Couchtisch kann auch für eine kleine Lampe verwendet werden. Diese kleine Lichtquelle sorgt dann für ein gedämpftes Licht, ideal zum Beispiel für einen Heimkinoabend. Dank der großen Auswahl an Modellen bei Maisons du Monde finden Sie sicher den Beistelltisch, der zu Ihnen passt.

Ideal im Wohnzimmer oder in der Küche – Warum sollte ich einen Beistelltisch haben?

Dieser kleine runde, manchmal auch ovale Tisch besteht meist aus einer Platte und einem einzigen Bein. In Restaurants werden runde Beistelltische auch als „Guéridons“ bezeichnet. Auf unserer Webseite haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien und Anzahlen an Beinen. Am Hauseingang, um die Schlüssel abzulegen, im Wohnzimmer, um einen Drink darauf abzustellen oder Karten zu spielen: Ein Beistelltisch kann gemütlich oder designorientiert gestaltet sein. 

Eines ist sicher: Dieser kleine Tisch lässt niemanden gleichgültig. Wenn Sie nach einem Hingucker für Ihr Schlafzimmer suchen, ist ein Beistelltisch eine formvollendete Alternative zum Nachttisch. Da es praktische Modelle mit Schubladen gibt, haben Sie trotzdem viel Stauraum. Auch in der Küche kann ein Beistelltisch für mehr Ablagefläche sorgen und gleichzeitig ihre Deko vollenden. Ein weiterer Pluspunkt von Beistelltischen: Sie ermöglichen Ihnen unter anderem, Kontraste zu schaffen. Ihr Couchtisch ist weiß? Mit einem Beistelltisch aus Metall oder Holz schaffen Sie Abwechslung in Ihrem Zuhause.

Welche verschiedenen Typen gibt es?

Egal, wie groß der Raum ist, kleine Beistelltische müssen schlicht sein. Es dürfen auch mehrere sein und je nach Platz werden sie gut sichtbar oder versteckt am Ende des Sofas aufgestellt. Tische mit Schubladen, um zusätzlichen Platz zu gewinnen, mit Spiegeln, um den Raum zu vergrößern, verschachtelte Tische für mehr Spaß und Geselligkeit. Auf der Webseite finden Sie eine Reihe von Modellen, die Sie begeistern werden. Wählen Sie zwischen verschiedenen Formen: quadratisch, würfelförmig, zylindrisch, Miniaturkommoden mit Schubladen, Miniablageschrank, Totenkopf, Briefkasten. 

Holz, Glas oder Metall – Welche Materialien kommen in Frage?

Materialien für jeden Geschmack: Holz, Metall, Glas. Im Wohnzimmer gibt der Haupttisch den Ton an, der kleine Beistelltisch sorgt für eine etwas ausgefallenere, überraschende oder einfach praktische Note. Dabei sollte Ihr neuer Beistelltisch vor allem gut zu Ihren bereits vorhandenen Möbeln passen. Oder zu der Stimmung, die Sie gerne in Ihrem Raum erzeugen möchten. Ein besonders gemütliches Schlafzimmer wird durch einen Tisch aus warmen Massivholz perfekt ergänzt. Sie haben bereits reichlich Behaglichkeit in Ihrem Schlafzimmer? Dann wagen Sie doch einen Stilbruch mit einem Couchtisch im Industrie-Design. Sie haben die Wahl, es gibt zum Glück keine festen Regeln. Nur Ihr persönlicher Geschmack entscheidet.

Extra Stauraum oder Rollen – Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Ein Beistell-Couchtisch ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch sehr praktisch. In Sachen Funktionalität haben Sie die Qual der Wahl. Direkt neben Ihrem Sitzplatz können Sie Ihre Fernbedienungen darauf ablegen, sodass Sie nicht minutenlang danach suchen müssen. Ein Modell mit Schublade bietet Ihnen zusätzlichen Stauraum. In einer Zimmerecke kann man eine Lampe auf ihn stellen, die ein warmes, diffuses Licht wirft. Sofern Sie es nicht vorziehen, Ihre Lieblingsbücher und -zeitschriften darauf abzulegen. Die dekorative Optik ist hier garantiert! 

Satztische neben dem Sofa können auch Ihre schönsten Pflanzen zur Geltung bringen. Spielen Sie mit ihren Möglichkeiten, um eine Art urbanen Dschungel in Ihrem Zimmer zu schaffen. Variieren Sie die Höhen, um eine trendige Optik zu erzielen. Sehen Sie sich auch Beistell-Couchtische im Designerstil an. Als Hingucker werten sie Ihr Interieur auf. Unabhängig von Form, Stil und Material ist der Beistell-Couchtisch ein unentbehrlicher Teil Ihrer Einrichtung, der Ihnen flexibel zusätzliche Stellfläche bietet und dabei auch noch schön aussieht. Diesen Aspekt sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Wohnzimmermöbel nicht übersehen.

Unser Tipp: Um Sie zu unterstützen und sein Engagement für die Umwelt zu unterstreichen, empfiehlt Ihnen Maisons du Monde, Ihren nicht mehr benötigten Möbeln ein zweites Leben zu geben. Möchten Sie Ihr altes Sofa ersetzen? Bringen Sie es zu einer speziellen Sammelstelle, damit es wieder aufgearbeitet oder recycelt werden kann.

Wie pflege ich meinen Beistelltisch?

Für die regelmäßige Pflege Ihrer Möbel reicht häufig ein Abwischen mit einem feuchten Tuch, um Staub zu entfernen. Falls es mal zu einem Unfall mit Ihrem Snack oder Kaffee kommt, heißt es schnell handeln. Sollte das nicht klappen, kein Grund zur Panik: Hartnäckige Flecken können mit einem auf das Material ihres Tisches abgestimmten Produkt beseitigt werden. Wenn Sie ein Reinigungsmittel zum ersten Mal nutzen, an unauffälliger Stelle testen, um böse Überraschungen wie Verfärbungen zu vermeiden.