Kuscheltiere & Kuscheltücher

(25 Produkte)
Sie haben 25 von 25 Produkten gesehen

Kuscheltiere & Kuscheltücher

Was gibt es Niedlicheres als ein Kind, das an seinem Kuscheltier oder Plüschtier hängt? Unsere Kuschel- und Plüschtiere werden schnell die besten Freunde Ihres Babys. Sie beruhigen es und begleiten es besonders, wenn es die Welt entdeckt. Diese Kuschel- und Plüschtiere sind sogar dabei, wenn es aufwacht. Wir haben Modelle in sehr weicher Qualität in Form von Hasen, Bären und u. a. Schwänen, damit Sie unbedingt DAS Kuscheltier finden, das schnell sein bester Freund wird und über seine Nächte wacht.

Stofftiere für Kinder in allerlei Variationen

Häschen und Bärchen sind immer niedlich anzusehende Plüschtiere in Kinderzimmern. Dabei gibt es allerlei weitere liebe Tierchen, die ein super geeignetes Kuscheltier abgeben. Sie sind aber noch sehr viel mehr als das, wonach sie aussehen. Kuscheltiere sind, wie der Name bereits vermuten lässt, zum Kuscheln und Knuddeln geeignet. Ein jedes Kind sollte mindestens ein Lieblings Plüschtier immer an seiner Seite haben dürfen. Es sind Begleiter, die vor allem in den ersten Lebensjahren zu einem besten Freund werden. Sie sind da, wenn das Kind einschläft und das erste was Kinder nach dem Aufwachen sehen. Die plüschigen Freunde sind immer da, zum in den Arm nehmen und sich anlehnen können. Sie spenden Trost und hören immer aufmerksam zu, ganz egal, worum es geht. Ihnen kann ein Kind alles Anvertrauen. Zudem machen kleine plüschige Tiere Mut. Sie wachen über das Kind in jeder Nacht. Ein Kuscheltier Baby nimmt die Angst vor der Dunkelheit und vor dem alleine im Bett sein. Vor anderen Dingen, die sich in der Fantasie der Kinder nachts ins Zimmer schleichen, unter dem Bett oder im Kleiderschrank sind. Immer dabei sollte ein Schmusetuch Baby zum Festhalten sein. Wenn das Kuschelhäschen sein Kuscheltuch mit dem Kind selbst teilt.

Das richtige Kuscheltier für das Kind

Plüschtiere als Rassel haben neben der Haptik noch einen akustischen Reiz. Nicht nur niedliche Stofftiere finden sich im Sortiment, sondern auch lustige, wie zum Beispiel ein Huhn. Eine kleine Plüschtierfamilie zum Spielen für Kinder ist was Tolles. Dazu noch ein Kuscheltuch und alles ist perfekt. Sollten mal aus irgendeinem Grund ein paar Tränchen fließen, sind sie schnell am Schmusetuch getrocknet. Ein Schmusetuch Baby sollte daher keinem Kind fehlen. Weiter gibt es noch sehr viele unterschiedliche Varianten von Kuscheltieren. Beispielsweise ein Kuscheltier Baby als eine Art Lernspielzeug, für die sich gerade erst entwickelnde Motorik. Eine Ballerina als Stoffhase oder eine Maus im rosa Kleidchen macht vielleicht im Kindesalter schon Lust aufs Tanzen lernen. Mit dem richtigen Kuscheltuch kann das Kind sogar das Kuscheltier am Abend zu Bett bringen. Den besten Freund mit dem Schmusetuch zuzudecken ist etwas ganz Tolles. Die Freundschaft wird gestärkt und das Kind kann ruhig und selig schlafen.