Lernteppiche

  • Lernteppiche

Filter

Sortieren nach

14 Produkte
Sie haben 14 von 14 Produkten gesehen

Lernteppiche

Der Lernteppich für Babys ist ein Platz zum Spielen und Entdecken. Mit seinen Farben, seinen kleinen Hängefiguren und seinem bequemen Sitz begleitet er das Kind von den ersten Wochen an bei seiner Entwicklung. 

Lernteppich für das Baby: Ein Spielplatz ab der Geburt

Einige Wochen nach seiner Geburt beginnt das Baby Farben zu unterscheiden. Auf dem Rücken auf seinem Baby-Lernteppich liegend bekommt es einen ersten Einblick in die kleine Welt in seiner Reichweite. Mit der Zeit entwickeln sich seine Sinne und regen es zum Entdecken und Experimentieren an. Dann streckt es seine kleinen Finger in Richtung des Reifens seines Lernteppichs und nimmt verschiedene Texturen wahr. Seine Neugierde ist geweckt.

Die Sinne des Kindes erwecken und entdecken

Alle Sinne des Babys werden hier aktiviert. Der Baby-Lernteppich für Mädchen oder Jungen ist eine Gelegenheit für den kleinen Menschen, sich mit seiner Umgebung vertraut zu machen und dabei Spaß zu haben. Das Kind entdeckt Farben, aber auch Geräusche und Texturen und das alles bequem auf einem weichen, abwaschbaren Sitz gebettet. Mit etwa 6 bis 8 Monaten, wenn es sich umdrehen und aufstehen kann, wird das Kleine gerne seinen Spielbereich erkunden. So wird der Lernteppich für das Baby zu einem sicheren Ort voller Vergnügungen. Es wird die sich ihm darbietenden Spiele und kleinen Figuren begreifen und vor allem seine Fantasie und Begeisterung für alles, was ihn umgibt, entwickeln. 

Wenn Ihr Kind älter ist, schenken Sie seinem Lernteppich ein zweites Leben, indem Sie ihn bei einer Sammelstelle abgeben. Dann kann er für ein anderes Kind weiterverwendet werden und ihm Freude schenken. Maisons du Monde setzt sich für die Begrenzung des Überkonsums und die Teilnahme an einer sozialen und solidarischen Wirtschaft ein.